Headerbild

Mitglieder Login

Erste Betriebsversammlung Vion Crailsheim GmbH

22.09.2017

Am 21. September 2017 fand die erste Betriebsversammlung in der 50jährigen Geschichte des Standortes Crailsheim statt. Vion Crailsheim ist einer der erfolgreichsten deutschen Mischbetriebe des niederländlichen Vion Konzerns, in dem heute pro Woche 21.000 Schweine und 2.300 Rinder geschlachtet und zerlegt werden.
Bisher gab es an diesem Standort noch keinen Betriebsrat. Die Wahl eines Betriebsrates in Crailsheim wurde, von Beginn der Bestrebungen an, von der DHV - Die Berufsgewerkschaft e.V. unterstützt und begleitet. Auf Einladung des neugewählten Betriebsratsvorsitzenden Friedhelm Holzmann nahm der DHV-Geschäftsführer Marc Endlich an der Betriebsversammlung teil. Herr Endlich stellte den mehr als 120 interessierten anwesenden Beschäftigten die DHV und deren Arbeit vor. Hauptaugenmerk legte er bei seinem Vortrag auf das Thema „Tarifvertrag“ und die damit verbundenen Chancen und Möglichkeiten.   
Neben den neugewählten Vorsitzenden und seinem Stellvertreter hatte auch der Geschäftsführer der Vion Crailsheim, Herr Boos, seinen ersten Auftritt vor einer so großen, an einem Ort versammelten Zahl seiner Mitarbeiter. Er stellte ihnen erstmals die wirtschaftlichen Zahlen des Konzerns und des Standortes vor.
Die DHV wünscht dem neugewählten Betriebsrat auch weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit im Sinne der Mitarbeiter und zum Wohle des Standortes.