Headerbild

Mitglieder Login

Tarifinformation Alexander Moksel GmbH Buchloe

24.11.2017

 

 1. Verhandlungsrunde über den neuen Entgelttarifvertrag

Am 20. November 2017 trafen wir uns mit den Vertretern der Arbeitgeberseite zur 1. Verhand-lungsrunde und brachten unsere Forderungen vor:

1. Erhöhung der Tariflöhne um 3% und
2. eine deutliche Anhebung der Eingruppierungen bei den Auszubildenden

Gerade die Erhöhung bei den AZUBIS wurde von der Arbeitgeberseite positiv und zustim-mend aufgenommen!

Zur Erhöhung der Tariflöhne brachte die Arbeitgeberseite einen Gegenvorschlag. Dieser um-fasst eine Erhöhung um 1% kombiniert mit einer monatlichen Einzahlung auf eine Kreditkarte zwischen 25 und 44 Euro. Dieser Betrag soll den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur freien Verfügung stehen. Hauptargument für diesen Vorschlag ist die Möglichkeit des Unternehmens, allen Mitarbeitern eine steuer- und sozialabgabenfreie Zuwendung zu ermöglichen.
DHV und Arbeitgeber vereinbarten, das bis zur nächsten Verhandlung am 11.12.2017 die Ar-beitgeberseite konkrete Zahlenbeispiele vorlegt, wie sich dieser Vorschlag auf die Gehälter auswirken wird. Hier sind wir gespannt auf die zweite Verhandlungsrunde.

Wir informieren Sie weiter! Wir reden nicht nur, wir handeln!
Ihre Meinung ist uns wichtig!!!

Bringen Sie sich mit Ihren Ideen und Vorstellungen ein. Werden Sie Mitglied der DHV unter dem Motto: Mitbestimmen, Mitgestalten bei Ihrem Tarifvertrag!