Headerbild

Mitglieder Login

Betriebsräteversammlung von Hornbach

Am 05.12.18 trafen sich die Betriebsräte der Hornbach Baumarkt AG in der gewohnt angenehmen Atmosphäre in Göttingen. Der Gesamtbetriebsrat berichtete ebenso wie der Arbeitgeber mit dem Fazit, dass bei Hornbach der Gesamtbetriebsrat und auch die einzelnen Betriebsräte wieder gute Arbeit geleistet haben.  Es gibt auch bei Hornbach kleinere Probleme, aber momentan keine großen. Die Stimmung ist gut. Hornbach ist bemüht,  einiges für die Mitarbeiter zu tun, vom Jobrad über Pflegeberatung bis hin zum Fitness- und Wellness-Netzwerk. Dies kann aber leider nicht darüber hinwegtäuschen, dass die von der Geschäftsführung propagierte Unternehmenskultur des „Miteinander“ auf der Führungsebene beginnen sollte. Dort ist sie aber offensichtlich vielfach noch nicht angekommen. Hier muss Hornbach noch nacharbeiten damit das Konzept auch flächendeckend umgesetzt wird.. Die Geschäftsführerin der DHV, Silke Schönherr-Wagner, gratulierte zunächst allen Anwesenden zur Wahl zum Betriebsrat,  aber auch den beiden neu gewählten DHV-Aufsichtsräten Anke Matrose und Kai Strelow, und wünschte allen viel Erfolg bei ihrer Tätigkeit. Außerdem  stellte sie das DHV-Bildungswerk e.V. vor und  hielt einen Vortrag über Neuerungen und Geplantes  im Teilzeit- und Befristungsgesetz, der sehr gut aufgenommen wurde. Im Anschluss stand sie für Fragen zur Verfügung. Es wurde rege diskutiert und sie wies auf die Seminare des Bildungswerkes zu diesem und anderen Themen hin.