Headerbild

Mitglieder Login

Bundesfachgruppe Gesundheit und Wohlfahrtspflege tagte in Schwerin

26.03.2014

Am 21. März 2014 trafen sich in Schwerin DHV- Mitglieder, um die Arbeit der Bundesfachgruppe Gesundheitswesen und soziale Dienste neu aufzustellen. Teilnehmer aus den verschiedenen Einrichtungen wie der ambulanten und stationären Pflege, der Kinder- und Jugendbetreuung, aus dem Rettungsdienst diskutierten dabei lebhaft über aktuelle Fragen wie z.B. Fachkräftemangel und Arbeitsverdichtung. Die Information von DHV-Funktionsträger und -Mitgliedern zu den spezifischen Fragen der Arbeit in den Bereichen bildete einen der Schwerpunkte.  Im Anschluss an das Treffen fand sich für die Teilnehmer beim  Gesundheitssymposium der Konrad-Adenauer-Stiftung Gelegenheit, den Diskussionstand zum Thema Pflege zu vertiefen.
Zum Vorstand der Bundesfachgruppe wurden gewählt: Steffen Böttcher (Vorsitzender), Annelie Scherer, Guido Sprenger. Wir gratulieren zur Wahl und freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit. Ein nächstes Treffen wird für Oktober 2014 vorbereitet.

140321 BfGrp Gesundheit

Teilnehmer des Fachgruppentreffens in Schwerin