Headerbild

Mitglieder Login

Haustarifverhandlungen bei Landgard: Weichenstellung!

10.08.2017

Die Haustarifverhandlungen bei Landgard gehen in die entscheidende Runde. Am 7.August 2017 wurden die Verhandlungen für den neuen Manteltarifvertrag fortgesetzt. Ziel der DHV-Tarifkommission und des DHV-Geschäftsführers Alexander Henf ist es, so viele Vorteile wie möglich für die Kolleginnen und Kollegen zu sichern. Ein grundlegendes Problem: Die Leitung in der Fläche dehnt die Regelungen des Manteltarifvertrages oft aus. Daher sind aus Sicht der DHV klare Begrenzungen und Definitionen im neuen Tarifvertrag wichtig.
Ob am Ende ein akzeptables Verhandlungsergebnis erreicht werden kann, hängt vom erzielten Gesamtpaket ab. Zunächst werden sich beide Tarifparteien intern beraten. Über den weiteren Fortgang der Verhandlungen werden wir Sie auf dem Laufenden halten.