Headerbild

Mitglieder Login

Tarifkommission Metro Properties

02.06.2015

Am 1. Juni 2015 traf sich die Tarifkommission der Metro Properties in deren Saarbrücker Geschäftsräumen.
Nachdem das bestehende Tarifwerk einer erneuten Überprüfung unterlag, verständigten sich die Teilnehmer auf noch zu formulierende Forderungen, welche im Detail von einigen Entscheidungen der Metro Gruppe abhängig sind. Diese sind bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht getroffen worden.
Im Übrigen wurde erneut formuliert, dass die Nähe zum Betrieb intensiver genutzt und weiter ausgebaut werden soll. Dies soll unter anderem dadurch erfolgen, dass ein regelmäßiger Besuch des Regionalbetreuers Michael Vittet vor Ort erwünscht ist und zudem nicht nur über die DAZ Informationen an die Mitarbeiter und Mitglieder herangetragen werden.