Headerbild

Mitglieder Login

Tarifverhandlungen bei Fleischwaren Kunzler in Überherrn

31.05.2016

Die Tarifverhandlungen bei dem saarländischen Fachbetrieb wurden fortgesetzt. Hierbei standen im Vordergrund:

  • Eine Erhöhung der Löhne und Gehälter
  • Die getätigten Unternehmensinvestitionen,
  • Die weitere Integration der Firma Höll

Die Tarifkommission unter der Begleitung des Saarbrücker Geschäftsführers Michael Vittet (DHV) fordert eine Lohn- und Gehaltershöhung von 2,8 Prozent für die ersten 12 Monate und von weitere 1,5 Prozent im zweiten Jahr sowie eine Anhebung des Urlaubsgeldes.

Der Arbeitgeber dürfe nicht vergessen, dass die niedrige Inflation auch dem Unternehmen zu Gute käme. Niedrige Energiekosten und niedrige Rohstoffpreise tragen zudem zu einem besseren Firmenergebnis bei.    

Über die weitere Entwicklung werden wir in Kürze informieren.