Headerbild

Mitglieder Login

Mitgliederzeitung DAZ

Die Deutsche Angestellten Zeitung (DAZ) ist die Mitgliederzeitschrift der DHV. Sie erscheint vierteljährlich und informiert die Mitglieder über die aktuelle Tarifarbeit sowie über Neuigkeiten aus Landesverbänden und der DHV-Arbeit in den Betrieben. Weiterhin werden in der DAZ die Positionen der DHV zu sozialpolitischen Themen veröffentlicht.
 
Die Zeitung erschien erstmals im Jahr 1896 unter dem Namen „Deutsche Handelswacht“. Die Herausgabe der Zeitung wurde nach der Zwangsauflösung durch die nationalsozialistische Regierung eingestellt. Nach Wiederbegründung des Verbandes 1950 erschien im selben Jahr die erste Nachkriegsausgabe der Handelswacht. Seit 1985 wird die Zeitung unter ihrem jetzigen Namen Deutsche Angestellten Zeitung herausgegeben.
 
Die „Blätter für junge Kaufleute“ sind das Mitteilungsorgan des Bundes der Kaufmannsjugend in der DHV. Die Erstausgabe der Blätter erschien bereits 1920. Bis 1972  waren sie eine eigenständige Publikation. Seit dem Jahr 1973 sind die Blätter ständiger Bestandteil der DAZ.